Portraits

Boda Operator

Wilburforce Menya, Uganda, 65 Jahre

„Ich bin Boda Operator aus Uganda. Boda bedeutet Fahrrad. Ich verdiene mein Einkommen, indem ich tagtäglich alle möglichen Güter für meinen Auftraggeber in Jinja am Victoriasee transportiere. Bereits seit 1975 fahre ich Fahrrad und kann die meisten Reparaturen selbst erledigen, nur Ersatzteile muss ich kaufen."

 

In Uganda sind Fahrräder für Menschen für Tagelöhner oftmals der Schlüssel Geld zu verdienen und ihre Familien zu ernähren. Da der Kaufpreis eines Fahrrades jedoch bei mehreren Monatslöhnen liegt sind diese für viele kaum erschwinglich.

 

mehr 

 

Gesundheitsarbeiterin

Alungat Scolistika, Uganda, 46 Jahre

"Hoffentlich können wir Jesca, sollte sie erneut ein Kind gebären, mit einer Fahrradambulanz zur Gesundheitsstation bringen. Zu Fuß ist der Weg zu beschwerlich."

 

In ihrer Gemeinde ist Alungat erste Ansprechpartnerin bei Krankenfällen und Gesundheitsfragen. Wenige Tage bevor wir sie trafen kam die junge, schwangere Jesca aus einem Dorf im Katakwi Distrikt mit heftigen Bauch-
schmerzen zu ihr. Alungat beschloss sie in die nächste Gesundheitsstation zu bringen wo eine Hebamme sie genauer untersuchen sollte.

 

mehr