Machen Sie mobil!

 

Taxifahren ist in Afrika Luxus pur! Doch die flinken Boda-Bodas, Ostafrika ́s Fahrradtaxis, sind eine Ausnahme: Sie ermöglichen günstige und umwelt- freundliche urbande Mobilität für alle. Jeder Boda-Boda Fahrer transportiert jährlich ca. 2500 Personen und unterstützt dazu noch die städtischen Unternehmen beim Gütertransport im Nahraum. Die Fahrer ernähren mit dem Einkom-men oftmals ihre ganze Familie. Häufig gehört das Rad aber nicht ihnen, sondern sie müssen es bei einem Mittelmann leasenEine Patenschaft  für 160,- € kann das ändern! 

Mobilität ist zentrale Voraussetzung für wirtschaftliches Wachsum, Beschäftigung und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

 

Die Fahrradtaxis werden über einen Mikrokredit an junge Männer verteilt.

In kleinen Raten wird die geringe Summe für das Fahrradtaxi an unsere Partnerorganisation zurückgezahlt.

 

Mit dem Erlös werden Fahrrad - Reparatur - Workshops angeboten, sowie Lehrgaänge zur Verkehrssicherheit